Eine liebende lesende Pummelfee mit großer Fantasie, das bin ich ;)

Warum lese ich? Weil es mich entführt. Ich kann in fremde Welten eintauchen, kann Bäume versetzen, mit Riesen kämpfen, mit Elfen tanzen, mit Feen feiern. Wer will mich daran hindern? Ich kann lieben, wen ich will, wann ich will und kann lachen, weinen und sämtliche anderen Emotionen durchleben, die ich fühlen möchte. Genießt es mit mir, kommt mit, ich zeige Euch, was ich lese, was ich liebe, was mir gefällt und was vielleicht auch nicht so.

Wie man an dem Bild erkennen kann, lese ich auch im Gaygenre sehr gern und bin offen für jede Form der Liebe. Because Love is all you need. Auch diese Bücher werden hier große Beachtung finden. Gern diskutiere ich mit Euch über Gott und die Welt. Ich freue mich auf Euch, nur homophobe Menschen mögen bitte diese Website schließen. In diesem Sinne lesen wir uns durch die Bücher der Welt.

Wer bin ich und was mach ich?

Man kennt mich online unter zwei Namen, nämlich Flohhoppchen und A.C.LoClair. Hinter beiden Namen steckt ein und dieselbe Person, nämlich ich. Warum hat Frau zwei Namen? Wollen wir mal überlegen. Flohhoppchen habe ich meinem Dad zu verdanken (an dieser Stelle sei ihm gedankt). Ich war ein zappeliges Kleinkind und irgendwann kam es dazu, dass er ausrief, "nun sitz aber mal still, du hopsender Floh." Daraus wurde schnell das Flohhoppchen, wenn ich nicht ruhig auf meinem Popo verweilte. Soviel dazu. Nun wählte ich diesen Nickname schon vor Jahren für Facebook und einige andere Websites aus, denn ganz ehrlich, es muss doch nicht jeder Post, jeder Onlinepiepser immer gleich mit dem ganz normalen stinklangeweiligen Alltagsleben in Verbindung zu bringen sein.

 

Im März 2018 las ich ein Buch. Jaa das kommt vor, sogar viel öfter, als ihr denkt. Ich weiß nicht mehr, wie es hieß und ich weiß auch die Handlung nicht mehr, was ich aber weiß, ist, dass ich es sooooo schlecht fand, also so richtig richtig schlecht, dass mein Gedanke war, nachdem ich es gefrustet quasi ins Regal zurück geworfen habe, soooo schwer kann das doch nicht sein, das kann ich aber besser. Vielleicht sollte ich meine über 15 Jahre alte Idee....*ich habe lange nachgedacht*

Mittlerweile gebe ich mein Bestes, schreibe also eine Geschichte, über die ihr im Bereich A.C.LoClair ( da isser der zweite Name) mehr erfahren könnt und stelle fest, Schreiben ist verdammt schwer. Ob das besser wird, als das miese Buch damals - nun ich hoffe ... mal sehen. Ich weiß aber auch, einem jeden Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

 

Ansonsten führe ich ein langweiliges Leben im beschaulichen Westlausitzer Granodioritmassiv (klingt cool oder?) also so irgendwo zwischen Dresden und Bautzen in Ostsachsen. Ich habe ein Haus, einen Kater, einen kleinen Garten (3000 qm), viel Liebe um mich herum, drei wundervolle Töchter, bin 17 Jahre verheiratet, einen stressigen Brotjob und bin eigentlich ganz zufrieden mit der Welt.... meistens wenigstens ;)